Tschüss, Goodbye, Auf Wiedersehen.

Liebe Tennisspieler/innen, Freunde und Gäste,

nach langen Überlegungen habe ich mich aus persönlichen Gründen nach fast 12 Jahren entschlossen, mich ab dem 01.01.2021 aus der Gastronomie zurück zu ziehen.

Diese Entscheidung ist mir definitiv nicht leicht gefallen, ist aber aus persönlichen Gründen notwendig geworden.

Viele fragen sich nun… wegen Corona? NEIN!

Es ist eine Entscheidung, die ich bereits seit mehreren Monaten beschlossen habe, leider kann ich mich nicht auf Grund der Pandemie gebührend von Euch verabschieden. 

Was mir wirklich weh tut, ist dass es mein Wunsch war, mit Euch noch ein letztes Mal in einer feierlichen Atmosphäre Abschied zu nehmen.

Fast 12 Jahre seit ihr Teil meines Lebens gewesen, es gab viele schöne, tolle, lustige, manchmal auch traurige Tage und ich werde Euch liebe Tennisspieler(innen), Freunde und Gäste niemals vergessen. Wir haben viel gelacht, viel gefeiert und manchmal auch gemeinsam geweint. Danke, dass ihr da wart.
Danke, dass ich auch durch euch in den Jahren nie den Spaß an der Arbeit verloren habe.

Danke auch an meine Frau Clara und meinem ganzen Personal, Kellnerinnen und Kellner, Köchin und Koch, Raumpflegerinnen, aber auch allen Freunden, die all die Jahre ihr Herz, ihre Liebe und Energie in mein Lokal gesteckt haben, dafür möchte ich mich ganz toll bedanken.

Auch für eure Treue, möchten ich mich bei jedem Einzelnen von Euch recht herzlich bedanken. Ihr bleibt immer eine schöne Erinnerung.

Aber nun ist die Zeit gekommen einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Ich wünsche Euch und Euren Familien, trotz der verrückten Zeit, ein schönes Weihnachtsfest und für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Bleibt alle gesund.

Euer Reinhard Rösch