Mädchen C – Ruhrbezirksmeister 2020!

Spielbericht zur Endrunde Ruhrbezirksmeisterschaft Mädchen C 2020

Am Wochenende vom 03./04.10.2020 stand die Endrunde zur Ruhrbezirksmeisterschaft für unsere Mädchen C an. Nachdem unsere Mannschaft in ihrer Gruppe mit 16 Punkten und 13:3 Toren ungeschlagen den 1. Platz belegte, stand nun die Endrunde an. Im Halbfinale trafen wir am Samstag 03.10.2020 um 18:00 Uhr in Mülheim auf den HTC Uhlenhorst 3. Vor dem Spiel waren unsere Spielerinnen deutlich aufgeregt, setzten diese Aufregung aber positiv um. Jede Spielerin zeigte ihre individuelle Klasse und in Verbindung mit einer tollen geschlossenen Mannschaftleistung wurde der HTC Uhlenhorst 3 souverän mit 3:0 geschlagen. Jetzt hieß es FINALE.

Das Finalspiel stieg am 04.10.2020 um 09:30 Uhr beim HC Essen 99 2. Nun war die Aufregung noch ein wenig größer, aber alle wollten dieses Finale gewinnen. Zumal es gegen die Mannschaft uns wohl bekannten Trainers Frederic ging.

Vom Anpfiff an gingen die Mädchen konzentriert ins Spiel und konnten auch die ersten guten Akzente setzen. Der erste verhängte Penalty konnte direkt zur verdienten 1:0 Führung genutzt werden. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erspielte sich unsere Mannschaft weitere gute Chancen, konnte die Führung aber nicht ausbauen. So kamen die gastgebenden Essenerinnen besser ins Spiel und hatten kurz vor Ende der ersten Halbzeit auch die Chance zum Ausgleich. Damit ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit war das Spiel dann ausgeglichen und HC Essen 99 2 konnte den 1:1 Ausgleich erzielen. Nach dem Ausgleich hatte unsere Mannschaft noch ein paar sehr gute Chancen in Führung zu gehen. Kurz vor Ende der Spielzeit verwandelten die Preußinnen noch einen Penalty, jedoch war leider die Zeit bereits abgelaufen. So hieß der Endstand nach 2 x 10 Minuten 1:1. Nun ging es in den Shootout, der an Spannung kaum zu überbieten war. Nachdem jede Mannschaft in 5 Versuchen jeweils nur einmal ein Tor erzielen konnte, mussten die Trainer jetzt immer eine neue Schützin ins Rennen schicken. Essen legte vor, doch Preußen konnte direkt nachlegen. Die zweite Essener Schützin vergab. Jetzt war es an der nächsten Schützin des DSC Preußen den Deckel drauf zu machen. Unsere Spielerin lief an und versenkte den Ball souverän im Tor. Endstand 4:3 für Preußen!

Großer Jubel bei den Mädchen, die sich durch eine kämpferische Leistung und einer überragenden Torhüterin mit dem Sieg belohnt haben.

Herzlichen Glückwünsch!!!

Ruhrbezirksmeister 2020!!!

Andre Grodotzki, Betreuer