Pflasterung an der Kunstrasenanlage fertig gestellt

In diesem Jahr konnte endlich ein weiterer großer Schritt in Richtung Erneuerung der Kunstrasenanlage getan werden. Nachdem im letzten Jahr bereits mit den Pflasterarbeiten in und um den neuen Unterstand begonnen worden war, konnte die Neugestaltung der Umrandung des Preußen Kunstrasens in diesem Jahr weitergeführt und erfolgreich abgeschlossen werden.

Nach mehr als einem halben Jahr Bauzeit wurden die Flächen auf zwei Seiten den Platzes vollständig gepflastert und mit Randsteinen entsprechend vom Platz abgesetzt. Für die Entwässerung wurden neue Sickergruben angelegt und die Bäume mit Kies befüllten Baumscheiben integriert. Damit ist nicht nur optisch der Platz deutlich aufgewertet worden, sondern auch die Verschmutzung der Platzes beendet. Dies ist natürlich eine wichtige Grundlage für einen geplanten neuen Kunstrasen in zwei Jahren.

Unterstützung durch Förderverein und ARGE

Die Bauarbeiten wurden wieder von einem Team der ARGE durchgeführt und im Wesentlichen vom Förderverein Hockeysport finanziert. „Die Kollegen von der ARGE haben uns super unterstützt. Ohne deren Hilfe hätten wir dies nie hinbekommen“, berichtet Peter Großkopf, Vorsitzender des Fördervereins und stellv. Hockeyvorsitzender. „Nicht nur fachlich war dies eine tolle Arbeit, sondern auch vom Einsatz und von der Zuverlässigkeit. Schließlich mussten viele Tonnen Erde, Sand und Kies bewegt werden und dies zum Teil nur mit Schubkarren.“ Insgesamt wurden mehr als 200 m² Pflaster und ca. 70 Tonnen Sand, Kies und Split verarbeitet.

Die erste Nutzung, und somit die Einweihung der neuen Flächen, fand direkt am Tag der offenen Tür und beim Sommerfest der Hockeyabteilung Anfang September statt. „Ein tolles neues Umfeld“, freute sich Hans-Werner Müller, Vorsitzender der Hockeyabteilung, „auf das man einfach gerne kommt. Insbesondere auch ein herzliches Dankeschön an der Förderverein und seine Unterstützer, die dies erst ermöglicht haben.“

Der Förderverein Hockeysport DSC Preußen 1901 e.V. unterstützt die Hockeyabteilung nicht nur durch die Umgestaltung des Platzes, sondern auch durch Kauf von Ausrüstung und Trainingsgeräten. Wer den Hockeysport durch Mitgliedschaft unterstützen möchte, findet weitere Informationen unter:
http://dsc-preussen.de/hockey/foerderverein/

Impressionen

20161105_Umbau_Platz-7

20161105_Umbau_Platz-6

20161105_Umbau_Platz-5

20161105_Umbau_Platz-4

20161105_Umbau_Platz-3

20161105_Umbau_Platz-2

20161105_Umbau_Platz-1