Erfolgreiches Wochenende der D-Jugend

Am Wochenende fand das Heimturnier der Knaben D auf der Anlage in der Ruhrau statt. Bei schönem Wetter waren spannende Spiele zu sehen.

Im ersten Spiel gegen den TV Ratingen 2 konnte sich die D1 mit 8:2 durchsetzen. Da die Dortmunder HG nicht antraten, hatte die D2 nur ein Spiel und musste sich darin dem TV Ratingen 2 mit 3:6 geschlagen geben. Anschließend setzte sich auch der Tabellenzweite HC Essen 99 3 gegen Preußen 1 mit 6:2 durch.

Das letzte Spiel des Tages konnte jedoch wieder die erste Mannschaft der Preußen-Knaben für sich entscheiden. In einer packenden Partie lagen sie zur Halbzeit mit 3:5 zurück und konnten das Spiel durch eine geschlossene Mannschaftsleistung noch zu einem verdienten 6:5 rumreißen.

Auf dem ersten Tabellenplatz für die D1 geht es nun in die verdiente Sommerpause, bevor dann am 18.09.2016 der letzte Turniertag stattfindet.

Die Mädchen D traten bei TV Jahn Hiesfeld an. Mit zwei Unentschieden (Moerser TV1 2:2 und HC Rot-Weiß Velbert 1 5:5) und einer Niederlage gegen die erste Mannschaft des Ausrichters (6:1) konnte sich die erste Mannschaft in der Tabelle leider nicht weiter nach vorne arbeiten. Trotzdem - gut gekämpft.

Impressionen vom Heimturnier der D-Knaben