Erstes Spiel 6×6 der Mädchen D

Am Samstagmittag (19.11.2016) stand der erste Turniertermin unserer D-Mädchen im 6er-Feld in der Halle an. Insgesamt lieferte das von Theresia und Kara betreute Team einen tollen Einstand im für die Mädchen noch ungewohnten „Format“ ab.

In der ersten Partie gegen HC Velbert gelang es unseren Mädels schon früh, die 1:0-Führung zu erzielen. Diese verteidigte das Team im Anschluss zäh und mit viel Einsatz – das Spiel wogte hin und her und es gab Chancen auf beiden Seiten. Doch keine der beiden Mannschaften konnte noch ein Tor erzielen und nach Abpfiff war der Jubel beim mitgereisten Anhang groß.
Vor der zweiten Partie gegen den Kahlenberger HTC machte sich die Anhängerschaft Gedanken, wie unserer Team sich wohl schlagen würde, denn die in blau-weiß gekleidete Mannschaft vom KHTC hatte in der vorangegangenen Partie gegen den HTC Uhlenhorst mit Durchsetzungsvermögen und sehr guter Organisation für Eindruck gesorgt. Doch auch gegen die Mülheimer Mädels vom KHTC wusste unser Team zu begeistern. Wir waren nicht chancenlos, konnten jedoch zunächst kein Tor erzielen und mussten dann doch das 0:1 hinnehmen, als sich die gegnerische Stürmerin gleich gegen mehrere unserer Abwehrspielerinnen durchsetzte und Hannah, die ein tolles Debut im Tor feierte, dazu zwang, zum ersten Mal hinter sich zu greifen. Und die Kahlenberger Mädels kamen hellwach aus der Pause und erhöhten in den ersten zwei Minuten nach Wiederanpfiff auf 0:3. Doch unsere Mannschaft zeigte Nehmerqualitäten und kämpfte sich in die Partie zurück. Die Mädchen verkürzten auf 1:3 und hatten noch mehrere gute Einschusschancen, die sie jedoch nicht mehr nutzen konnten.

Insgesamt war es ein sehr überzeugender Auftritt unserer jungen und in Teilen noch unerfahrenen Mannschaft, die nicht nur kämpferisch, sondern durchaus auch spielerisch zu überzeugen wusste.

Großen Applaus verdienten sich heute:

02–Sumeja(1), 04–Alena(1), 07–Kaja, 08–Lulu, 11–Lara, 13–Stella, 14–Mara, 17–Hannah, 21–Nela

(Sascha Thamm)

Impressionen

20161119_Mädchen_D_6x6_Collage