Toller Saisonstart der Damen 50 in der 1. Verbandsliga

In der Übergangssaison 2020 sind die Damen 50 in der 1. Verbandsliga voll auf Kurs.
Im ersten Spiel am 11.06. gegen den Leichlinger TV gewannen die Damen überraschend mit 7:2.
Die Aufstellung der Gegnerinnen ließen aufgrund der LK im Bereich der ersten vier Positionen nicht auf einen Sieg hoffen.

Doch Erstens kommt es anders, als man Zweitens meistens denkt.
Im gestrigen Heimspiel gegen den Hülser SV konnte die gute Leistung des ersten Spieles mit einem weiteren 7:2 Sieg bestätigt werden.

Weiter geht es nun am 22.08. im Heimspiel  gegen  Bayer Wuppertal, danach kommt es am 29.08. gegen den Mitfavoriten Neuss Grimmlinghausen, zum Spitzenspiel an der Futterstraße.

Die Spiele versprechen Spannung pur, dass sollte doch ein Grund sein für die Fans die Damen in den verbleibenden Spielen zu unterstützen, denn Daumen drücken ist angesagt.

1.Sportwartin Katja Bartscher.