Danke für eure Geduld…

Liebe Preußen, liebe Tennisjugend,

danke für eure Geduld und Verständnis,
lange hatten wir auf die Öffnung der Plätze gewartet.
Holprig ging es dann am Samstag dem 09.05.
los. Drei Tage später schon wieder zwingend notwendige Sperrungen wegen zu weicher Plätze.
Begründung zum Verständnis:
– Aufbereitung vom 13. bis einschl. 16. März
– ab 17. März „Corona-Pause“
– bis zum 09. Mai kein Tennis
– in Summe 8 Wochen
– währenddessen nur Wasser
– Morgens / Mittags / Abends
– es fehlte tägliches Bespielen.

In den letzten Tagen wurde dann die Anlage halbiert zum Erhalt des Trainings und zur Bearbeitung der Plätze.
Dazu noch die vielen Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen durch Corona.

Aber was wäre Preußen ohne Herausforderungen?

Vielen Dank für eure Geduld, Verständnis und eine Menge Unterstützung. Schon gestern zeigte sich eine deutliche Verbesserung und wir hoffen, dass wir gemeinsam mit euch, durch Bespielen und regelmäßigem Wässern, die Platzqualität beizubehalten bzw. noch weiter zu verbessern.

Herzliche Grüße und schönes Wochenende wünscht euch, der Tennisvorstand.