Neues vom Projekt „Sponsorentafel Jugend“ beim DSC Preußen.

Wie schon von der diesjährigen Hauptversammlung berichtet gibt es eine neues Projekt „Sponsorentafel“ in der Tennisabteilung unter der Leitung von Frank Kasper der selber aktiv bei den Herren 50/1 Tennis spielt, in dem Projekt soll die gesamte Jugendabteilung unterstützt werden. Nun wurden als erste Aktivität am 13.04.2019 um 17 Uhr alle Finalteilnehmer der Tennis- Jugendabteilung zum Schnitzelessen in das Clubhaus beim Clubwirt Reinhard Rösch eingeladen.

An dem Abend hat man in geselliger Runde das sportliche Ereignis Hallenstadtmeisterschaft 2019 nochmals Revue passieren lassen, gleichzeitig erhielten alle Teilnehmer auch Ihre Teilnahmegebühr aus dem Sponsorentopf wieder.

„Die erfolgreichen Teilnehmer“

Tobias Sperling, Sieger im Einzel M18 und Doppel M16/18.

Simon Dubiel, Sieger im Herreneinzel B und im Einzel M16, im Doppel M16/18 den 2. Platz.

Clara Obschernikat, Siegerin im Einzel W14.

Pascal Niethammer, im Einzel Herren B den 2. Platz und Sieger im Doppel M16/18.

Gian Luca Manshausen, im Doppel M 16/18 den 2. Platz.

York Boberzik, Mats Gossens, im Doppel M12/14 den 2. Platz.

Für die Zukunft wünscht sich der Sponsorenkreis dass dieser erste Schritt der „Sponsorentafel“ die Motivation der Jugendlichen für die anstehende Sommersaison ordentlich anspornt. Und noch ein Hinweis, wer noch mitmachen will die Jugend zu unterstützen der soll sich bei Frank Kasper unter der Telefonnummer 01739482822 melden, Frank wird dann gerne über das gesamte Projekt informieren.