Thomas de Heuvel

In unserer Rubrik „10 plus 2 Fragen in 10 Minuten“ findet Ihr in zwangloser Reihenfolge Interviews mit Mitgliedern unserer Abteilung.

Unser heutiger Interviewpartner ist:

Thomas de Heuvel, 46 Jahre, seit 2006 im Verein, Tennisspieler der Herren 40.

Hallo Thomas, Mitä Kuuluu, das heißt „Wie geht’s“ auf finnisch?

  • Mir geht es gut, da meine Verletzung der Vergangenheit angehört. Jetzt gilt es sich ordentlich auf die Winterhallen-Stadtmeisterschaften und die Sommersaison 2019 vorzubereiten.

Welche Sportarten betreibst du?

  • Tennis und Fußball.

In welchem Alter hast du mit dem Sport begonnen?

  • Mit sechs Jahren habe ich beim MSV Duisburg in der F-Jugend mit Fußball angefangen.

Lieblingssportart neben den Eigenen?

  • Eishockey.

Lieber Bücher oder Filme?

  • Für Bücher fehlt mir die Zeit und Konzentration. Deshalb genieße ich es Filme sehen zu können, dabei kann ich gut abschalten und einschlafen. (Er lacht dabei)

Strandurlaub, Berge oder Städtetouren?

  • Städtetouren, Strandurlaub ist toll, jedoch nicht 14 Tage am Stück, sonst wird mir langweilig.

Hotel oder Camping?

  • Hotel, die Campingzeiten sind vorbei.

Bist du bei Sozial-Media vertreten?

  • Ja bei Facebook und Instagram. Eigentlich mag ich das überhaupt nicht, aber unsere Zeit ist nun mal so. Manche Informationen sind ja auch nützlich.

Nachrichten auf dem Smartphone, mit einem Daumen tippen oder  mit beiden?

  • Immer nur mit dem rechten Zeigefinger.

Welche App kannst du wärmstens empfehlen?

  • Die App von „CTS Eventim“  Wenn man Konzerte oder ähnliche Veranstaltungen mag, ist die App sehr empfehlenswert.

Was sollte man in Duisburg unbedingt gesehen haben?

  • Den Landschaftspark-Nord, Industriekultur pur.

Was sagst du zu dem Verein DSC Preußen in einem Satz?

  • Seitdem ich bei Preußen Tennis spiele, weiß ich dass ich viele neue Freundinnen und Freunde dazugewonnen habe.

Herzlichen Dank Thomas für das Interview, es hat uns großen Spaß gemacht und weiterhin alles Gute.