Quick Sticks im Einsatz gegen den HCE

Am 20.10.2017 trafen sich auf der Anlage des HC Essen 99 die Eltern-Hockey-Mannschaften vom DSC Preußen und HCE 99  zum mittlerweile vierten Freundschaftsspiel.

Da die Quick Sticks einige Ausfälle zu verzeichnen hatten, wurden kurzerhand drei Essener für 4 x 15 Minuten zu Preußen und so wurde bei kühlen Temperaturen das Spiel gegen 19:30 Uhr angepfiffen. Obwohl "nur" Eltern, entstand ein anspruchsvolle Spiel und es wurde den wenigen Zuschauern schönes Hockey geboten. Noch beflügelt vom 4. Platz beim Elternhockey-Festival gelang den Preußen im ersten Viertel die Führung. Schön herausgespielt wurde dann das zweite Tor und die Quick Sticks erhöhten auf 2:0. Im Folgenden gab es Chancen auf beiden Seiten. Essen hielt gut dagegen und konnte später den etwas glücklichen Anschlusstreffer erzielen. Am Ende gewannen die Preußen in einem spannenden Spiel mit 2:1. Aber das Ergebnis war nebensächlich - endlich konnten die Eltern mal wieder ihr Können zeigen.

Bei einem frisch Gezapften klang der Abend aus und es waren sich alle einig: diese schöne Tradition soll auch im nächsten Jahr fortgeführt werden.

Impressionen