C-Lizenz-Lehrgang auf Preußen gestartet

Die Vorbereitungszeit für die Organisatoren ist vorbei und nun wird es endlich ernst. Auf Preußen findet in diesem Sommer / Herbst erstmalig ein dezentraler Lehrgang zur Trainer C-Lizenz statt.

Zum ersten Mal findet auf Preußen ein dezentraler Lehrgang zur Trainer C-Lizenz statt. Referent Stefan Klaß (unteres Foto rechts) bereitet seit Dienstag bis einschließlich 29. September die 12 Lehrgangsteilnehmer auf die C-Prüfung vor. Die Prüfungen werden vom 05.10 bis 07.10. stattfinden. Insgesamt werden die Teilnehmer zwei bis drei mal die Woche für je bis zu 4 Stunden Theorie im Clubhaus sitzen und für die Praxis draußen auf dem Platz schwitzen.

Unter den 12 Teilnehmern befinden sich neben drei Preußen zudem Trainer von Rot-Weiß Mülheim, SuS Dinslaken und mehr. Während der Dienstag noch locker mit der Begrüßung, Vorstellung und allerlei organisatorischen Dingen gestartet ist, geht es ab heute rein in die Theorie und rauf auf dem Platz in die Praxis. Selbstverständlich wünschen wir allen Teilnehmern des dezentralen Lehrgangs Trainer C-Lizenz viel Glück!